Unsere Lieblingsplätze

HAPPY WESTEND

Unsere Assistentin der Geschäftsführung, Nadja Kruse, ist Hamburgerin mit Leib und Seele und mag die ganze Stadt. Am liebsten jedoch die Orte, die auch ihrer Hündin Lina Spaß machen.

Jenischpark
HAMBURG
OTHMARSCHEN

53° 33′ 6.793″ N 9° 52′ 5.606″ E

BRÜCKEN VERBINDEN

Hamburg meine Perle, das Tor zur Welt, die Stadt der Gegensätze: Hamburg als Metropole ist bunt und laut. Andererseits ist Hamburg ein verträumtes Dorf.  Hamburg hat die Elbe und die Alster, die Elbchaussee und die Reeperbahn, den Fischmarkt und den Isemarkt.

 

Architektonisch prägen Jugendstil- und Backsteinbauten das Stadtbild. Das Herz eines Hamburgers schlägt für den HSV oder für St. Pauli. Hamburg ist hanseatisch und multikulti. In Hamburg leben die meisten Einkommensmillionäre und auf der anderen Seite gibt es sehr viele Menschen, die an/unter der Armutsgrenze leben. Hamburgs Wahrzeichen sind der Michel und die Elbphilharmonie. 

„All die Gegensätze machen Hamburg zur schönsten Stadt der Welt.“

Nadja Kruse
Zinshausteam & Kenbo
Assistentin der Geschäftsführung

In Hamburg-Eppendorf geboren und im „Happy Westend“ aufgewachsen bin ich irgendwie mitten drin. Ein „place to be“ habe ich in Hamburg nicht wirklich. Meine Hündin, mein Neffe John und ich sind eher im Jenischpark und an der Elbe als an der übervollen Alster anzutreffen. Im Pflanzen Kafka, im Kleines oder im Schmidtchen hilft ein Käffchen wunderbar beim Entspannen und Philosophieren. 

 

Übrigens hat Hamburg die meisten Brücken in Europa. Brücken verbinden und lassen Gegensätze überwinden.

Jenischpark
Zwischen Baron-Voght-Straße & Elbchaussee

22609 Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren:

Investmentstragien

HAMBURG IST EIN SICHERER HAFEN – MIT DEM RICHTIGEN LOTSEN AN BORD

Lieblingsplatz Oliver Jost

IF YOU`RE NOT BAREFOOT, YOU`RE OVERDRESSED

Das Team

IN HAMBURG SIEHT MAN SICH IMMER ZWEIMAL, DREIMAL, VIERMAL…